News

Airstier ist förderfähig durch INVEST

Wir sind als förderfähig nach dem INVEST-Förderprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) anerkannt. Damit können Privatinvestoren (Business Angels) einen Zuschuss erhalten, wenn sie in uns investieren. Was ist das INVEST-Förderprogramm? Von der INVEST-Webseite: “INVEST bringt Start-ups und private Investoren zusammen, die an mutige Ideen glauben. Das Förderprogramm mobilisiert mehr privates Wagniskapital von Business

Weiterlesen »

Airstier unter den Top 50 Start-ups in Deutschland

Wir sind beim Startup-Ranking Top 50 Startups auf Platz 19 gelandet – aus einem Feld von mehr als 1.000 Startups, die bei Gründerwettbewerben erfolgreich waren. Was ist Top 50 Startups? Top 50 Startups ist eine Marke der Passion4Business GmbH, die von F.A.Z.-Verlagsgruppe mitbegründet wurde und z. B. durch Für-Gründer.de bekannt ist. Sie ermittelt seit 2015

Weiterlesen »

Update Januar 2021

  Der Beginn eines neuen Jahrs ist traditionell ein guter Zeitpunkt, um Bilanz zu ziehen und in die Zukunft zu schauen. Das alles beeinflussende Thema des Jahres 2020 war die Corona-Pandemie – und wird es wohl auch 2021 bleiben. Und es war natürlich auch nicht ganz ohne Wirkung auf Airstier Technology. Die wichtigste Nachricht dazu

Weiterlesen »

1. Platz bei Startup Impuls

Die Gewinner des hannoverschen Gründerwettbewerbs Startup Impuls stehen fest. Am 07.07.2020 wurden die Sieger premiert. Airstier Technology konnte die Jury mit seinem hocheffizienten Motorenkonzept überzeugen und hat in der Kategory Hauptpreis den ersten Platz erreicht. Startup Impuls ist einer der bestdotiertesten Gründerpreise in Deutschland. In den drei Kategorien Sologründer, Wissenschaft und Hauptpreis sind dieses Jahr

Weiterlesen »

Teilnahme Startup-Impuls Gründerwettbewerb

Auch in 2020 hat hannoverimpuls wieder seinen Gründerwettbewerb Startup Impuls ausgerufen. Mit über 100.000 EUR Preisgeldern gehört er zu einem der best dotierten Wettbewerbe in Deutschland. Wir haben es nach der Vorrunde unter die 6 Nominierten des Hauptpreises geschafft. Einen Imagefilm haben wir dadurch bereits gewonnen, den wir demnächst auf der Webseite veröffentlichen werden. Nun

Weiterlesen »

Patent für die E-Maschine wird erstellt

Nachdem der digitale Prototyp alle unsere technologischen Annahmen in Bezug auf die neue E-Maschine bestätig hat und der Projektträger des Forschungszentrum Jülich unseren Antrag zur Patentförderung unterstützt, können wir nun in den Prozess der Patentanmeldung einsteigen. Dazu konnten wir Herrn Gerstein von der Kanzlei Gramm, Lins & Partner gewinnen. Aufgrund der anspruchvollen technologischen Zusammenhänge hat

Weiterlesen »

WIPANO Patentförderung wurde bewilligt

Die Patentierung der eigenen Technologie ist für ein Startup ein wichtiger und auch teurer Schritt. Wir freuen uns, dass wir den Projektträger Jülich von unserem E-Maschinen-Konzept überzeugen konnten und eine WIPANO Förderung für das Patent erhalten haben. Damit können wir eine internationale Patentrecherche anstoßen und einen Patentanwalt für die Anmeldung des Patents beauftragen. Nun kann

Weiterlesen »

Neues E-Maschinen Konzept digital bestätigt

Fabian Scheuren von der Scheuren Simulation GmbH hat aus unserer Konzept-E-Maschine einen digitalen Prototypen erstellt. Dabei wurden die wesentlichen Eigenschaften der E-Maschine überprüft und die Annahmen unseres Konzepts bestätigt. Herr Scheuren gilt als ausgewiesener Experte auf dem Gebiet der Simulation und wird insbesondere aus der Automobilindustrie regelmäßig für Simulationen nachgefragt. Nach dieser positiven Rückmeldung können

Weiterlesen »